Es gibt viele Möglichkeiten, die Grabbepflanzung zu gestalten. Diese ist von den Lichtbegebenheiten, der Bodenbeschaffenheit und anderen Aspekten abhängig.
Daher legen wir großen Wert darauf, uns das Grab anzusehen, bevor wir eine fachlich kompetente Beratung in Bezug auf die dauerhafte Bepflanzung geben.
Vereinbaren sie einfach einen Termin mit uns.

Hier sehen sie eine kleine Auswahl an Bepflanzungsbeispielen. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Jahreszeit.

Frühjahr Sommer Herbst Winter


 Frühjahr

Wenn sich die ersten Knospen zeigen wird es Zeit für die ersten blühenden, aber wetterfesten Pflanzen auf ihrem Grab. Besonders gut eignen sich Stiefmütterchen, Primeln oder Vergissmeinnicht.

Oder dekorieren Sie Ihr Grab mit einer Schalenbepflanzung.
Bei uns finden Sie eine Auswahl an blühenden Pflanzen und Schalen.


 Sommer

Ende Mai, wenn die letzten Frühlingsblumen verblüht sind, kommt die Zeit der Sommerblumen.

Nicht jede Sommerblume verträgt aber auch viel Sonne! Daher muss die Auswahl der Pflanzen entsprechend der Art und Lage der Grabstätte sehr sorgfältig getroffen werden.

Sprechen Sie uns einfach an und lassen sich beraten.


 Herbst

Auch der Herbst hat seine schönen Tage. Das gilt auch für die Herbstpflanzen.

In reichhaltiger Auswahl stehen Ihnen Blumen zu dieser Jahreszeit zur Verfügung.

Aus Herbstzauber, Callunen, Eriken, Veronika oder Silberblättern, kann man ein Arangement für die Herbstbepflanzung auf die dafür vorgesehene jahreszeitliche Pflanzfläche der Grabstätte anordnen.


 Winter

Im Winter haben sie die Möglichkeit mit verschiedenen Naturgewäschsen wie Tanne, Fichte oder Koniferen, der herbstlichen Bepflanzung einen besonderen Rahmen zu geben.

Asonsten finden Sie eine große Auswahl an Exoten in unserem Blumenfachbereich: Islandmoos, Plattenmoos, Fruchstände aus der hiesigen Flora wie z.B. Zapfen von Nadelgehölzen usw.

Dies kann in harmonischster Weise und einer individuellen Form, als floristisches Werkstück gearbeitet, die Grabstätte zusätzlich schmücken.

Geschäftsstellen

Bochum-Hordel

Im Zugfeld 68
44793 Bochum
0234 - 52533

Bochum-Westenfeld

Westenfelder Str. 59
44866 Bochum
02327 - 919144

Gedächtnis

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Die Liebe

Die Liebe ist stärker als der Tod
und die Schrecken des Todes.
Allein die Liebe erhält 
und bewegt unser Leben.

Iwan Turgeniew

Psalm 34, 19

Der Herr ist denen nahe, die verzweifelt sind, und rettet jeden, der alle Hoffnung verloren hat.

Die Bibel (HFA)

Zum Seitenanfang